deutsch  english   

Suche






YEU Deutschland

 Startseite
 Über YEU
 Kontakt
 Vorstand
 Impressum


YEU International

 Member Organisations
 Contact


Events

 Übersicht
 Aktuelle Angebote
 Berichte

2011-05 Fränkische Schweiz

2011-02 Serbien

2010-09 Griechenland

2010-08 IYC in der Ukraine

2010-07 Kanutrip (Tauber)

2010-06 Rezekne, Lettland

2010-05 Bari, Italien

2009-08 Rumänien

2009-08 TC Niederlande

2009-02 Schneewoende

2008-08 Deutschland

2007-08 Aserbaidschan

2006-06 Deutschland

2005-12 Zypern

2005-10 Griechenland

2005-08 Rumänien

2004-07 Litauen
 IYC in Deutschland


Media

 Bilder
 Links

Schneewochenende im Oberpfälzer Wald

Als neue YEUlerin war ich beim Ski- und Schneewochenende mit 18 weiteren Teilnehmern dabei. Wir machten uns am Faschingswochenende nicht zu irgendwelchen Karnevalshochburgen auf, sondern sondern wählten uns den Operen Peugenhammer im Bayrischen Wald als Ziel. Nach einer lustigen Irrfahrt mit dem Zug nach Weiden i. d. Oberpfalz und einem kurzen Besuch verschneiten Stadt konnten wir am späten Abend unsere Hütte bei Pleystein beziehen.

Während ein Teil der Gruppe das Abendessen kochte, lernten sich die anderen schon im Wohnzimmer vor dem offenen Kamin kennen, schließlich hatten wir sogar noch ein Kind und einen Hund dabei.

Beim Abendessen gingen die Nudeln dann auch ungesalzen gut weg und wir versumpften nach dem opulenten Mahl wieder vor dem Kamin, wo wir bei „black stories“ knifflige Kriminalfälle und mysteriöse Morde aufklärten. Auch wenn- oder gerade weil Martin bei seiner Spezialaufgabe etwas länger brauchte, hatten wir alle viel Spaß.

Der Abend nahm noch kein Ende, schließlich mussten wir uns bei einer „Nacht- und Schneeaktion“ gegenseitig überfallen und die erste richtige Schneeballschlacht im Mondschein machen.

Auch den nächsten Tag bestimmte der Schnee, sei es auf der Piste beim alpinen Skifahren, beim Schlittenfahren oder in der Loipe nahe der tschechischen Grenze. Zwei ausdauernde Läufer schafften es sogar auf die tschechische Grenze, während die anderen für tolle Winterfotos posierten.

Am Abend stärkten wir uns mit selbst gemachter Pizza. Die faschingsbegeisterten Yeuler, die noch nicht zu erschöpft von der Piste oder der Pizza waren, sangen Faschingslieder und spielten Spiele, die in einer Schneeballschlacht und einer fast-Pizzaschlacht endeten.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Aufräumens und Saubermachens. Nach einem ausgedehnten Frühstück, was eher einer Restevernichtung glich, half jeder beim Aufräumen mit und nach getaner Arbeit wurden noch zig Schneeballschlachten gemacht, Schneeelefanten und –pinguine gebaut. Durch den Tiefschnee ging es dann nochmal durch den Oberpfälerwald und dann ab nach Hause.

Ein kurzes Wiedersehen gab es auf der Autobahnraststätte und im Café Klug in Würzburg, wo wir mit unserer eigentlich wetterunpassenden Skihosen und –jacken als Schneehasen den Fasching feiern konnten. Was für ein gelungenes Wochenende!

(Bericht von Rebecca Mitlmeier)


© 2008 Youth for Exchange and Unity